Startseite News Rheinland- & Deutsche Seniorenmeisterschaften 2010

Zufallsbild

Besucherzähler

Heute93
Gestern150
Woche904
Monat2718
Insgesamt seit 2007274892

Login

Rheinland- & Deutsche Seniorenmeisterschaften 2010 PDF Drucken
Geschrieben von: Ludwig Beißel   

1. Rheinland - Meisterschaften in Bad Kreuznach

Bei den Rheinland - Meisterschaften der Frauen und Männer des LVR in Bad Kreuznach gab es für die Teilnehmer der LG BKS-WIL zwei Titel. Chritian Mies (SFG Bernkastel) wurde mit klar übersprungenen 4,00 m Sieger beim Stabhochsprung der Männer und Steffen Plein (PSV Wengerohr) wurde als 2. im 1500 m - Lauf der Männer mit 4:09,04 Min als bester Junior mit dem Juniorentitel ausgezeichnet.

2. Rheinland - Seniorentitel

Bei den Rheinlandmeisterschaften 2010 der Senioren im Trierer Moselstadion am 30. Mai 2010 holten die LG - Athleten insgesamt 17 Titel.

Meister wurden :

Frauen
W30 Humm , Manuela Hochsprung 1,36 m
Weitsprung 4,41 m
W30 Thiel , Mareike 800 m 3:57,55 Min
W45 Haas , Marion 3000 m 12:02,76 Min
W45 Marmann , Birgit Hochsprung 1,36 m
W45 Zuch , Brunhild Weitsprung 4,17 m
W50 Heermann , Hiltrud Hochsprung 1,20 m
Weitsprung 3,32 m
W75 Baum , Christa (älteste Teilnehmerin) Kugel 7,12 m
Diskus 16,89 m
Männer
M35 Grüber , Michael Kugel 13,01 m
Diskus 36,51 m
M45 Hassane , Chaibou 100 m 11,84 Sek
200 m 24,06 Sek
M45 Baum , Wolfgang Diskus 36,70 m
M55 Maas , Josef 1500 m 4:57,04 Min
5000 m 18:06,56 Min

Neben diesen 17 Tiiteln wurden
12 x 2. Plätze
10 x 3. Plätze
3 x 4. Plätze und
2 x 5. Plätze erzielt.

Dieses hervorragende Gesamtergebnis brachte  dann auch 215 Punkte für die LVR – Vereinswertung ein.

 

3.    Deutsche Senioren - Mehrkampf - Meisterschaften in Aichach / Bayern

Wolfgang Baum reiste als Titelverteidiger in der Altersklasse M45 zu den Deutschen - Mehrkampf Meisterschaften der Senioren an. Aber auch dieses Jahr konnte ihn keiner ernsthaft gefährden. Mit ausgezeichneten 3301 Punkten holte sich der Trainer des SFG Bernkastel wieder den Titel und schaut jetzt schon optimistisch in das kommende Jahr.Mit Wolgang Baum trat auch noch  Dr. Bert Brandt zum Fünfkampf an und erreichte mit 2793 Punkten den 9. Platz dieser Deutschen Meisterschaften.

Hier die einzelnen  Leistungen :

Wolfgang Baum : Weitsprung - 5,39 m , Speer - 45,05 m , 200 m - 27,11 Sek., Diskus - 35,81 m, 1500 m - 5:03,01 Min.

Dr. Bert Brandt  : Weitsprung - 4,75 m , Speer - 39,34 m , 200 m - 26,59 Sek., Diskus - 28,31 m, 1500 m - 5:22,54 Min.

Allen Siegern und Teilnehmern herzlichen Glückwunsch und noch schöne Erfolge in dieser Saison.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ludwig Beißel