Startseite News Cross in Plaid - LG Crossläufer gemeinsam stark

Zufallsbild

Besucherzähler

Heute3
Gestern44
Woche121
Monat701
Insgesamt seit 2007173186

Login

Cross in Plaid - LG Crossläufer gemeinsam stark PDF Drucken
Geschrieben von: Administrator   

Wie in den vergangenen Jahren konnten sich unsere Crossläufer bei den diesjährigen Rheinland und gleichzeitig Rheinland-Pfalzmeisterschaften in Plaidt vor allem in den Mannschaftswettbewerben ganz vorne platzieren. Da wurde auch schon mal eine Klasse tiefer gestartet, oder eine ungeliebte Langstrecke in Kauf genommen um das Team zu komplettieren oder zu verstärken. Kompliment an die Aktiven und Trainer! So macht es Spaß!

Einzelsiege gab es durch Julia Moll (PSV Wengerohr) in der W40, Thomas Koch (SV Wintrich) in der M35 und Ole Ames (SFG Bernkastel-Kues) in der M12.

Aufs Treppchen als Dritte ihrer Altersklasse liefen sich Florian Glesius M13 (SFG), Felix Moll MU18 (PSV), Silke Cossé W40 (PSV) und Miriam Trossen WU20 (SFG).

Simon Quint M14 (Wittlicher TV), Sebastian Tracht M30 (PSV) und Walter Paulus M55 (TV Hermeskeil) wurden nach einem starken Lauf Vizemeister, obwohl Walter für ihn überraschend zu früh ins Ziel geleitet wurde.

Mannschaftssiege erreichten unsere Jüngsten Ole und Sören Ames (SFG) komplettiert durch Florian Glesius in der MU14, Felix Moll, Constantin Fuchs (WTV) und Julian Ehlen in der MU18 und das M30/35 Team mit Thomas Koch, Sebastian Tracht und Patrick Gierten (PSV).

Den Bronzeplatz erzielten Simon Quint, Jean-Paul Cossé (PSV) und Kilian Glesius (SFG) in der MU16, Julia Moll, Silke Cossé und Carmen Hayer (PSV) in der W40/45 und Walter Paulus, Erwin Volz (PSV) sowie Hans-Leo Frank (TuS Wehlen) in der M50/55.

Weitere Platzierungen der LG Läufer/innen:

Steffi Moll W13 Platz 10
Sören Ames M12 Platz 4
Jean-Paul Cossé M14 Platz 4
Kilian Glesius M14 Platz 11
Lorene Rouyer W15 Platz 6
Patrick Gierten M35 Platz 4
Erwin Volz M55 Platz 6
Hans-Leo Frank M50 Platz 8
Carmen Hayer W45 Platz 5
Maximilian Fuchs MU20 Platz 12
Constantin Fuchs MU18 Platz 7
Julian Ehlen MU18 Platz 14