Startseite News 20.09.2014 - Einbeck DTB DM: Christian Justen ist Deutscher Meister im LA Fünfkampf

Zufallsbild

Besucherzähler

Heute13
Gestern86
Woche539
Monat1492
Insgesamt seit 2007208283

Login

20.09.2014 - Einbeck DTB DM: Christian Justen ist Deutscher Meister im LA Fünfkampf PDF Drucken
Geschrieben von: Wolfgang Baum   

Chance genutzt! Lautete das Fazit von Trainer Wolfgang Baum über das Abschneiden des 19 jährigen bei den DTB Meisterschaften im niedersächsischen Einbeck. Schon in der ersten Disziplin dem 100m Lauf glänzte er mit der besten Zeit (11,52 sek.), beim Weitsprung blieb er mit 5,49m zwar über 60cm unter seiner diesjährigen Bestleistung, aber dank starker Leistungen im Kugelstoßen (13,49 m), 54m mit dem Schleuderball und einer für ihn guten 3:06 min nach tollem Kampf über 1000 m, langte es am Ende ganz knapp zum Sieg vor dem Bad Emser Lars Mesloh, der durch eine sensationelle 2:47 min. im abschließenden 1000 m Lauf stark aufkommen konnte.

Seine Vereinskameradinnen Aline Petry und Anna Krickel (Schleuderball Platz 6) konnten Krankheits-und verletzungsbedingt ihrer Favoritenrolle um die Medaillenränge nicht gerecht werden und an die Erfolge der letzten Jahre anknüpfen. Dafür zeigte aber der jüngere SFG Mehrkampfnachwuchs trotz widriger Bedingungen durch Dauerregen, aufgeweichte Anlaufbahnen und Sturz beim 1000 m Lauf Moral in über 40 Teilnehmer starken Feldern.

Die beste Platzierung erzielte Katrin Weischer als Fünfte in der W12/13 nur knapp von einer Medaille entfernt. Eva-Lotte Müller wurde in der gleichen Altersklasse gute Zwanzigste im 43er Feld. Platz 9 und 16 erreichten Corinna Weischer und Jasmin Bakali in der W14/15 mit soliden Leistungen, vor allem in den Wurfdisziplinen. Peter Ehlen kam am Ende als zweitbester Sprinter mit 12,29 sek. über 100 m auf den dreizehnten Platz bei den 14 und 15 jährigen Jungen.