Startseite News Bezirksmeisterschaften Daun 10.05.2014

Zufallsbild

Besucherzähler

Heute129
Gestern148
Woche277
Monat3640
Insgesamt seit 2007275814

Login

Bezirksmeisterschaften Daun 10.05.2014 PDF Drucken
Geschrieben von: Holger Teusch   

Wenn die Strecke einen Meter zu lang für die Norm ist

Quelle: Artikel aus dem TV vom 12.05.2014: http://zumtv.de?3876905

(Daun) Von einer ihrer ungemütlichsten Seiten zeigte sich die Eifel am vergangenen Samstag bei den Leichtathletik-Bezirksmeisterschaften der U20-Jugend. Trotz Kälte, Wind und Regen gab es in den Sprints einige gute Resultate.

Daun. Aline Petry könnte mit Fug und Recht behaupten, dass sie die Norm für die Deutschen Jugendmeisterschaften über 400 Meter drauf hat. Um 14 Hundertstelsekunden blieb die 19-Jährige von der LG Bernkastel-Wittlich (BW) in Daun über den geforderten 58,70 Sekunden für die Teilnahme an den nationalen Titelkämpfen. Umgerechnet ist das weniger als ein Meter!

Trotz der widrigen Bedingungen sorgte der Sprintnachwuchs im Wehrbüschstadion für einige der besten Leistungen. [...] Schnell unterwegs war auch Hürdenspringer Tarek Bakali über die 110 Meter lange Hindernisstrecke. Petrys 17 Jahre alter Vereinskamerad blieb in 15,99 Sekunden nur eine Sekunde über der U18-DM-Norm. Die Hürdenlauf-Bezirksmeister wurden wegen des aufwendigen Auf- und Abbaus diesmal für alle Altersklassen in Daun ermittelt.

Gesamtergebnisliste beim LVRheinland.