Startseite News Abendsportfest Bernkastel-Kues: Ergebnisse online (12.06.2013)

Zufallsbild

Besucherzähler

Heute12
Gestern86
Woche538
Monat1491
Insgesamt seit 2007208282

Login

Abendsportfest Bernkastel-Kues: Ergebnisse online (12.06.2013) PDF Drucken
Geschrieben von: Holger Teusch   

Gute Bedingungen beim Bernkastel-Kueser Abendsportfest

Bericht incl. Bildergalierie aus dem TV vom 16.06.2013: www.volksfreund.de/3557413

Ein Feuerwerk bestenlistenreifer Leistung gab es beim Abendsportfest des SFG Bernkastel-Kues. Höhepunkt war der 15,49-Meter-Stoß des 17-Jährigen Tobias Juchems mit der Fünf-Kilogramm-Kugel. Auch die Läufer hatten gute Bedingungen.

Mit dieser Steigerung fehlen Tobias Juchems von der LG Bitburg-Prüm nur noch 41 Zentimeter zur U18-DM-Norm.

Besonders für Weitspringer waren die Bedingungen an der Mosel gut. Der 16-jährige Rafael Ritz sprang 6,16 Meter. U20-Juniorin Elena Brächer verfehlte mit 5,25 Metern ihre Bestleistung nur um einen Zentimeter und der 13-jährige Maximilian Fuchs (BW) kam mit 5,37 Metern in den Bereich des Bernkastel-Wittlicher Kreisrekords von 5,71 Metern.

Herausragender Sprinter war Rheinlandmeister Yannik Wagner von der TG Konz mit 11,38 Sekunden über 100 Meter.

Über 3000 Meter siegte der ehemalige deutsche M40-Marathon-Meister Dietmar Bier vom Trierer Stadtlauf-Verein nach einem Sololauf in 9:31,85 Minuten. Schnellste Frau war Tina Wessely von Spiridon Hochwald in 10:42,51 Minuten.

Vorbericht: Staffel-DM-Teilnehmer testen in Bernkastel-Kues

Quelle: Artikel aus dem TV vom 11.06.2013: www.volksfreund.de/3552400

Rund 300 Starts erwarten die Organisatoren des SFG Bernkastel-Kues am Mittwoch (12. Juni) ab 17.30 Uhr beim Abendsportfest an der Mosel. Anmeldungen sind bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start möglich.

Außer Aline Petry, die sich nach einer Verletzung schont, testen mit Theresa Rach, Anna Krickel und Susanne Kessler die Läuferinnen des Ausrichtervereins über 400 Meter (20.45 Uhr) ihre Form in Hinblick auf die Deutschen Jugend-Staffelmeisterschaften Anfang Juli.

Über 100 Meter (17.30 Uhr) hat sich Überraschungs-Rheinlandmeister Yannick Wagner angekündigt. Über die doppelte Distanz (19.30 Uhr) trifft die frischgebackene Landesvizemeisterin Caroline Kalkstein (beide TG Konz) auf U18-Rheinlandvizemeisterin Jana Ewertz (LG Bitburg-Prüm). Spannung verspricht das 3000-Meter-Rennen (21 Uhr) mit Tina Wessely (Spiridon Hochwald), dem ehemaligen Deutschen Seniorenmeister Dietmar Bier (Trierer Stadtlauf e.V.) und Patrick Heim (Sirona-SC Morbach).

Ausschreibung und Zeitplan:

end faq